< Zurück zur Kategorienübersicht

Weinreise nach Chile und Argentinien

(9 Tage)

Santiago | Colchagua Tal | Mendoza | Buenos Aires

Tag Routing
01 Santiago

Ankunft in Santiago. Halbtägige Stadtrundfahrt inklusive Fahrt zum Aussichtspunkt Cerro San Cristobál mit herrlichem Blick auf die Stadt und die nahe Hochkordillere und Besuch des Vorkolumbischen Museums.

02 Santiago - Colchagua Tal

Transfer zum Hotel Santa Cruz im Colchagua Tal. Beusch des Colchagua Museums, Besichtigung des Weinguts Santa Cruz mit anschließender Weinprobe (Seat-in) und Besuch eines nachgebauten Dorfes der verschiedenen indianischen Kulturen Chiles. Am Abend Sternenbeobachtung mit Teleskop im Observatorium "Cerro Shaman" des Weinguts Santa Cruz (Seat-in).

03 Colchagua Tal

Besuch der Weingüter (Seat-in) "Viu Manent" und "Montes" inklusive Weinprobe.

04 Colchagua Tal - Maipo Tal - Santiago

Fahrt ins Maipo Tal zum Weingut Santa Rita inklusive Weinprobe. Besuch des Museums Andino Alto Jahuel mit wertvollen Objekten aus präkolumbischer Zeit. Rückfahrt nach Santiago. Optional: Abendessen & Show "De Pablo a Violeta", eine Reise quer durch die chilenische Identität.

05 Santiago - Mendoza

Flug nach Mendoza. Übernachtung auf einem Weingut außerhalb der Stadt.

06 Mendoza

Ganztägiger Asuflug in die maipu Region. Besuch dreier verschiedener, regional-typischer Weingüter inklusive kleiner Weinproben. Mittagessen inklusive.

07 Mendoza - Buenos Aires

Flug nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel (Alternativ: Beginn Verlängerungsprogramm im Nordwesten Argentiniens)

08 Buenos Aires

Stadtrundfahrt zu bedeutenden Plätzen und Vierteln der Stadt inklusive Stopp im historischen Café Tortoni für einen kleinen Snack und Erfrischungen. Den Abschluss des Ausflugs bildet der Besuch des Friedhofs von Recoleta. Am Abend erfolgt ein köstliches 3-Gänge Menü und der Besuch der erstklassigen Tangoshow im Tangohaus Esquina Carlos Gardel, eine Hommage an den Tangotänzer und Komponist Carlos Gardel.

09 Buenos Aires

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


VERLÄNGERUNG NORDWESTEN ARGENTINIENS

07 Mendoza - Salta

Ankunft in Salta. Stadtrundfahrt durch die liebevoll "La Linda" (die Hübsche) genannte Stadt mit historischen Bauten und Kolonialbarock.

08 Salta - Cafayate

Fahrt nach Cafayate entlang der Quebrada de las Conchas, aufgrund ihrer bizarren Felsformationen von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. In Cafayate erfolgt eine Weinprobe auf einem regionalen Weingut.

09 Cafayate - Salta

Fahrt nach Cachi, ein malerischer Ort umgeben von majestätischen Bergen in den Calchaquíes Tälern. Vorbei am Nationalpark Los Cardones, der Recta de Tin Tin und der Cuesta del Obispo (Bischofsabhang) auf 3.348 Metern geht es zurück nach Salta.

10 Salta - Buenos Aires

Flug nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel.

11 Buenos Aires

Stadtrundfahrt zu bedeutenden Plätzen und Vierteln der Stadt inklusive Stopp im historischen Café Tortoni für einen kleinen Snack und Erfrischungen und Besuch des Friedhofs von Recoleta. Am Abend erfolgt ein köstliches 3-Gänge Menü und der Besuch der erstklassigen Tangoshow im Tangohaus Esquina Carlos Gardel, eine Hommage an den Tangotänzer und Komponist Carlos Gardel.

12 Buenos Aires

Transfer zum Flughafen und Rückflug.